Schlupflider – wenn das Lid zur Last wird

Schlupflider – wenn das Lid zur Last wird

Nur weil man jetzt in der ungemütlichen Jahreszeit gerne wieder Unterschlupf sucht, muss man das noch lange nicht bei seinen Augen akzeptieren. Schlupflider: Was tun, wenn der Blick immer skeptischer und das Lid zur Last wird?
mehr lesen
Lesen bei Kerzenlicht – ist das schlecht für die Augen?

Lesen bei Kerzenlicht – ist das schlecht für die Augen?

Je kürzer die Tage, desto mehr Kerzen flackern. Im bequemen Sessel mit einer warmen Tasse Tee bei schummrig romantischem Kerzenlicht ein Buch lesen – was gibt es Entspannenderes? Doch oft bleiben ein kleines Unbehagen und die Frage: Ruiniert das "schlechte" Kerzenlicht vielleicht die Augen? Höchste Zeit für eine Klarstellung.
mehr lesen
Ein Auge sieht rot Trockene Augen im Herbst

Ein Auge sieht rot Trockene Augen im Herbst

Trockene Augen zu haben ist zwar meistens ungefährlich, dafür aber unangenehm. Gerade zur Herbstzeit nehmen bei vielen Menschen die Beschwerden wieder zu. Dabei gibt es einfache Tricks, um trockenen Augen vorzubeugen.
mehr lesen
Sehnervenentzündung

Sehnervenentzündung

Eine Sehnervenentzündung, Optikusneuritis, legt sich meist innert Wochen von alleine wieder. Symptome wie Schmerzen oder Sehprobleme sind typisch. Am häufigsten betroffen sind übrigens Menschen zwischen 18 und 45 Jahren – sowie Personen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind.
mehr lesen
Ups – das ging ins Auge Erste Hilfe für das Auge – ein kleiner Ratgeber

Ups – das ging ins Auge Erste Hilfe für das Auge – ein kleiner Ratgeber

Das Auge ist unser wichtigstes Sinnesorgan – wir erkennen mehr als 80 Prozent aller Umweltreize mit den Augen. Umso mehr gilt es, unsere Augen zu schützen und bei Unfällen richtig zu handeln, um Komplikationen vorzubeugen. Ein kleiner Erste Hilfe-Ratgeber soll Ihnen helfen, bei Notfällen Ruhe zu bewahren und das Richtige zu tun, wenn es darauf ankommt.
mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig alle neuen Themen.