Die grössten Augenmythen Teil 2

Ammenmärchen oder nicht? Nach dem beliebten Teil 1 des Artikels zu Halbwahrheiten rund ums Auge klären wir hier sechs neue Mythen auf, die wir alle aus dem Alltag kennen.

Wenn Stress den Augenblick kostet

Wenn Stress den Augenblick kostet

Die Augen als Spiegel der Seele? An Blicken, die mehr als tausend Worte sagen können, hätte vermutlich nicht nur Freud bei seiner Therapie grosse Freude gehabt. Doch auch andersrum wird ein Schuh draus. In einer gross angelegten Studie haben Wissenschaftler nun herausgefunden, dass psychischer Stress auch aufs Auge schlagen kann.
mehr lesen
Sehnervenentzündung

Sehnervenentzündung

Eine Sehnervenentzündung, Optikusneuritis, legt sich meist innert Wochen von alleine wieder. Symptome wie Schmerzen oder Sehprobleme sind typisch. Am häufigsten betroffen sind übrigens Menschen zwischen 18 und 45 Jahren – sowie Personen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind.
mehr lesen
Ups – das ging ins Auge Erste Hilfe für das Auge – ein kleiner Ratgeber

Ups – das ging ins Auge Erste Hilfe für das Auge – ein kleiner Ratgeber

Das Auge ist unser wichtigstes Sinnesorgan – wir erkennen mehr als 80 Prozent aller Umweltreize mit den Augen. Umso mehr gilt es, unsere Augen zu schützen und bei Unfällen richtig zu handeln, um Komplikationen vorzubeugen. Ein kleiner Erste Hilfe-Ratgeber soll Ihnen helfen, bei Notfällen Ruhe zu bewahren und das Richtige zu tun, wenn es darauf ankommt.
mehr lesen
Augentropfen: Wenn es einem wie Schuppen von den Augen fällt

Augentropfen: Wenn es einem wie Schuppen von den Augen fällt

Heute leiden doppelt so viele Menschen an trockenen Augen als noch vor zwanzig Jahren. Wenn sich der Augenaufschlag nicht mehr nur in Flirtsituationen aufreibend anfühlt, können häufig Augentropfen weiterhelfen – damit die aber nicht nur zum Tropfen auf dem heissen Stein werden, heisst es: Augen auf beim Tropfenkauf.
mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig alle neuen Themen.