6 Fakten aus der Geschichte der Augenheilkunde

Die Augenheilkunde in ihrer rudimentärsten Form besteht schon seit Jahrtausenden. Hier finden Sie sechs witzige und wissenswerte Fakten, die sie wahrscheinlich noch nicht kennen.

Wenn Schimmelpilze die Augen befallen

Wenn Schimmelpilze die Augen befallen

Pilzkeratitis kennt man vor allem aus tropischen Ländern. Nun sind mehrere Fälle in Deutschland bekannt geworden. Der Auslöser für die Krankheit wurde schnell gefunden: weiche Kontaktlinsen.

mehr lesen
Gut sehen und gut aussehen – beides ist wichtig

Gut sehen und gut aussehen – beides ist wichtig

„Ich wollte immer manuell tätig sein und ich bin detailverliebt.“ Mit so einfachen Worten kann Robert Katamay erklären, warum er ophthalmologischer Chirurg werden wollte. „Aber es war ein langer Weg mit ein paar interessanten Umwegen“, fährt der Oberarzt der Vista Klinik fort. Die Ausbildung führte ihn von Wien über Basel in die USA zurück nach Binningen.

mehr lesen
Hagelkorn: Das lästige Knötchen

Hagelkorn: Das lästige Knötchen

Während Hormone, Rauch, Staub und trockene Luft sowohl ein Hagelkorn als auch ein Gerstenkorn in seiner Entstehung begünstigen, handelt es sich um zwei verschiedene Krankheitsbilder des Auges. Allerdings mit ähnlichen Symptomen.

mehr lesen
Sehen und doch nicht sehen

Sehen und doch nicht sehen

Gesichtserkennung ist das Resultat komplexer Gehirn-Vorgänge. Personen mit Gesichtsblindheit sind ausserstande, andere Menschen anhand ihres Gesichts zu erkennen. Lesen Sie mehr zu Ursachen und Auswirkungen der Gesichtsblindheit.

mehr lesen
Wie pflege ich meine Brille richtig

Wie pflege ich meine Brille richtig

Menschen mit Sehschwäche erleichtert sie das Leben um ein Vielfaches: die Brille. Sie ist jedoch ein fragiles Ding, deshalb sollte gut darauf Acht gegeben werden. Mit viel Sorgfalt und der richtigen Pflege bleibt sie umso länger erhalten.

mehr lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig alle neuen Themen.