Der grüne Edelstein ist ein Hingucker und selten. Genauso rar sind grüne Augen – viel häufiger sind braune und blaue. Und jeder Augenfarbe werden auch Charakterzüge zugesprochen – eine «blauäugige» Person zum Beispiel gilt als leichtgläubig und vertraut zu schnell. Doch welche Eigenschaften werden grünäugigen Menschen zugesprochen?

Grüne Augen

Etwa 90 Prozent aller Menschen weltweit haben braune Augen. Der Rest verteilt sich auf Blau, Grün und Grau, wobei Grün mit weniger als 2 Prozent die seltenste Augenfarbe ist.

Wie entsteht die Augenfarbe?

Für die Augenfarbe, die wir erhalten, sind mehrere Gene verantwortlich. Bei der Vererbung ist Braun die dominanteste Farbe, gefolgt von Grün, Blau und schliesslich Grau.

Die Augenfarbe entsteht in der Iris, der Regenbogenhaut des Auges. Sie besteht aus mehreren Schichten. In einer davon, im sogenannten Stroma iridis, befinden sich Melanozyten, die den bräunlichen Farbstoff Melanin produzieren. Dieser Farbstoff ist für all die verschiedenen Augenfarben verantwortlich. Welche Farbe im Auge durch ihn entsteht, hängt von der Melaninkonzentration in der Iris ab: Wird wenig Melanin produziert und eingelagert, sind die Augen heller, wird viel Melanin eingelagert, sind sie dunkler. So ergibt sich die Palette an Augenfarben, die von hellem Blau bis zu dunklem Braun und fast Schwarz reicht.

Das sagt man über Menschen mit grünen Augen:

  1. Menschen mit grünen Augen sind zäh. Sie können besser mit Schmerzen und leidvollen Erfahrungen umgehen, fanden Wissenschaftler der Universität Pittsburg heraus.
  2. Gemäss einer Umfrage der Universität von Queensland sind Grünäugige kreativer als ihre braunäugigen und blauäugigen Mitmenschen.
  3. Menschen mit grünen Augen ruhen in sich und sind ausgeglichener. Das meinten Teilnehmer einer Umfrage im Netz. Solche Menschen seien zwar schwer einzuschätzen. Aber sie würden seltener Wutausbrüche bekommen. Man sagt, sie seien wahre Meister im Beherrschen ihrer Gefühle.
  4. Dieselbe Umfrage beförderte zutage, dass grünäugige gerne Langzeitbeziehungen eingehen. Sie sind also sehr gute Partner.
  5. Grünäugige sind bescheiden, freiheitsliebend und stürzen sich gerne in Abenteuer.

Gehören Sie zu jenen Menschen, die mit der besonderen Augenfarbe Grün gesegnet sind? Dann können Sie sich einreihen mit diesen bekannten Persönlichkeiten:

  • Sophia Loren, Schauspielerin
  • Charlize Theron, Schauspielerin
  • Jesse Williams, Schauspieler
  • Adele, Sängerin
  • Karolina Kurkova, Modell
  • Tyra Banks, Modell
  • Paul Rudd, Schauspieler
  • Rihanna, Sängerin
  • Pink, Sängerin

Schmerzresistent, kreativ und ausgeglichen – nur einige Eigenschaften, die grünäugigen Menschen zugeschrieben werden.

Ob die Augenfarbe nun wirklich etwas mit dem Charakter zu tun hat, darf wohl jede und jeder für sich entscheiden. Schlussendlich ist es wohl am besten, man pickt sich die “Wahrheiten” heraus, die einem am besten zusagen und freut sich darüber.

Corine Glatt

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Augenfarbe – eine Laune der Natur?

Woher kommen die Tomaten auf den Augen?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × vier =